Spielraum

Spiel Musik Tanz

  • Profil

    Biografie

    Kontakt

    Schwerpunkte:

    Anleitung und Entwicklung kreativer Prozesse in Tanz und Bewegungstheater

    Vom Experimentieren zum Produzieren

    Methodenvielfalt im Tanzunterricht, Aufgabenstellung und Improvisationsgrade

    Mentoring und Coaching von Tanzprojekten in Schulen

    Choreographie und Gestaltung von Chor-Programmen

    Dozentin für Tanz, Improvisation und Bewegungstheater

    Studium des Modernen Tanzes an der Deutschen Sporthochschule Köln und an der American University Washington D.C., USA (Graham, Taylor, Tharp, Nikolais u.a.). Aufführungspraxis mit der Tanzgruppe Lex und der Bewegungstheatergruppe MIMASS (Tanz und Choreografie).

    Von 1974 – März 2012 Leitung und künstlerische Konzeptionierung des Schwerpunktfaches Spiel-Musik-Tanz/Bewegungstheater an der Deutschen Sporthochschule Köln (zusammen mit Prof. Wolfgang Tiedt). Künstlerische Leitung zahlreicher  Aufführungen innerhalb und außerhalb der Hochschule.

    Seither Honorarkraft u.a. im Master - Studiengang Tanzkultur V.I.E.W. der DSHS Köln, im DBT und im Mastermodul Tanz in Schulen. Schwerpunkte meiner künstler.- wissenschaftl. Arbeit: Anleitung und Entwicklung kreativer Prozesse in Tanz und Bewegungstheater (vom Experimentieren zum Produzieren)/Tanzdidaktik und -pädagogik/ Methoden der Improvisation im Tanz/ Mentoring  pädagog. und künstler. Projekte von Tanzkünstlern in Schulen/Chor - Choreografie.

    Leitung zahlreicher Fort - und Weiterbildungen an und für Institutionen im In-und Ausland/ Mitinitiatorin des Projektes „Tanz in der Schule“ der GZT/ Landesbüro Tanz NRW. Mitglied im Kulturrat NRW.