Spielraum

Spiel Musik Tanz

  • Money-Workshop

    Info

    Arriving: 18:00h

    Start: 18:30h

    End: 22:00

     

    Ein guter Freund kommt nach Köln und hat für uns einen umwerfenden Workshop im Gepäck.
    Hier die genaueren Details:

    Money means a lot of things for different people: stress, ease, lack,
    power, value or evil. In this workshop we will playfully yet consciously
    explore our own feelings and needs attached to money.
    By deeply connected to our needs we will leave the realm of scarcity and
    enter realms of sharing and abundance, where money still can be a tool
    ... or not.

    Richard Schut hosts workshops that combine nonviolent communication
    (NVC) and body awareness in a playful way. With sensitivity and a love
    for people you are invited to discover and embrace your own hidden
    powers.
    The workshop is free to attend, afterwards there will be a chance to
    spend or ask for support - in the form of money or in any other form of
    abundance.
    For organisational purposes it would be practical for us if you could
    send a short message to icreatelovespace@posteo.de if you intend to come by. (oder über Spielraum)


    Love
    Ris

     

    PS: It would be great, if you can support the Food-Buffet.

    Geld hat für Menschen unterschiedliche Bedeutung: Stress, Leichtigkeit, Mangel, Macht, Wert, Bösartigkeit. In diesem Workshop werden wir spielerisch unsere eigenen Gefühle und Bedürfnisse (zum Thema Geld) genauer untersuchen. Wenn wir uns mit unseren eigentlichen Bedürfnissen verbinden, wird es möglich, dass sich Angst und Mangel in Fülle und Teilhabe transformiert. Geld kann ein gutes Mittel sein unsere Bedürfnisse zu erfüllen... oder auch nicht.

    Richard Schut gibt Workshops, die Gewaltfreie Kommunikation (NVC) und Körperwahrnehmung auf eine spielerische Weise verbindet. Mit Sensibilität und Liebe bist du eingeladen deine eigenen versteckten Kräfte zu entdecken und zu umarmen. Die Workshopteilnahme ist kostenlos; im Nachhinein wird es eine Möglichkeit geben etwas zu verschenken, sowie auch um Unterstützung zu fragen - das kann Geld sein oder auch eine andere Form des Verschenkens aus der Fülle heraus.

    Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung.

    Wir freuen uns, wenn du auch das Essensbuffet bereichern könntest. :)

    Liebste Grüße,

    Richard und Anna

     

    >Teilnehmen

    Anna
    Mühlschlegel

    E-mail
    annm.anulli@googlemail.com

    Follow Me